Der Grundstein von den Lindewäg-Jodler wurde im Jahr 2000 gesetzt, als Elsbeth Furer und Rolf Streun begannen Duett zu singen. Von Anfang an wurden Elsbeth und Rolf von Therese Streun mit der Handorgel begleitet.

Im gleichen Jahr war auch der erste Auftritt vom Quartett an unserem Konzert und Theater.

Da Ruedi und Elsbeth, und auch Rolf und Therese mit der Familie am Lindenweg in Büren wohnen, aber auch Peter in Dotzigen am Lindenweg wohnt, war schnell mal klar, wie unser Quartett heissen soll!

Im 2006 traten dann erstmals die Kinder von Therese und Rolf (Lena 7 jährig und Lars mit 5 Jahren) beim Muttertags-Zmorge in Büren auf.

Seither sind unsere Auftritte sehr vielfältig: Lars als Solosänger, die Familie Streun zusammen, das Duett, das Quartett oder alle zusammen ergeben ein vielfältiges Liederprogramm.

Wir singen nach dem Motto: wo gesungen wird, da lass dich nieder! Böse Menschen kennen keine Lieder!

 
louis vuitton replica uk replica louis vuitton handbags louis vuitton replica uk